Gay friendly Hotels Nordsee

Es muss nicht immer Playa del Ingles, Ibiza oder Mykonos sein: Auch an der deutschen Nordseeküste können schwule Männer einen unvergesslichen Urlaub verbringen. Ich stelle die die besten Gay-Hotels an der Nordsee vor.

Gay-Hotels an der Nordsee

Im Gegensatz zur Ostseeküste, gibt es an der Nordsee leider nur ein richtiges Gay Hotel: Die schwule Pension Haus Hallig in Westerland auf Sylt ist die nördlichste Männerpension in Deutschland.

(Dieser Artikel enthält Empfehlungslinks. Wenn Du über diese Links ein Hotel buchst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis jedoch nicht.)

  • Haus Hallig auf Sylt – Eine reine Männerpension auf der schönen Nordseeinsel.
  • Hotel Dünenläufer Carolinensiel – Dieses Hotel ist zwar kein reines Gay-Hotel, aber explizit gay-friendly. Es wird von einem schwulen Paar geführt: Tom und Markus erwarten euch, zusammen mit den beiden Haushunden Frodo und Peppi. Mit Spa und Wellnesscenter ist die Unterkunft ideal für einen erholsamen Urlaub.
  • Hotel Dünenläufer Langeoog – Das Schwesterhotel des gleichnamigen Hotels in Carolinensiel ist natürlich ebenfalls eine perfekte Unterkunft für schwule Männer. Die homosexuellen Besitze werben mit einer Regenbogenflagge auf der Homepage um LGBTQI-Gästinnen und Gäste. Auch Hunde sind in dem Haus herzlich willkommen.

Gay-friendly Hotels an der Nordseeküste

Zum Glück leben wir in einem toleranten Land. Wenn du deinen Urlaub in Deutschland verbringen möchtest, findest du eine große Auswahl an gay-friendly Hotels an der Nordsee. Ich wage zu behaupten, dass alle Hotels an der Nordseeküste als schwulenfreundlich bezeichnet werden können. Die folgenden Unterkünfte sind bei homosexuellen Gästen besonders beliebt:

Häufige Fragen

Besonders gay-freundliche Unterkünfte an der deutschen Nordseeküste sind die Hotels Dünenläufer in Carolinensiel und auf Langeoog. Sie werden von einem schwulen Paar geführt.

Besonders beliebte Orte an der Nordsee für Schwule und Lesben sind Westerland auf der Insel Sylt, Bremerhaven, Norderney und Sankt Peter-Ording.

Diese Gay-Bars und -Clubs auf Sylt sind beliebte Treffpunkte für schwule Urlauber:

  • GATZ
  • Jürgens Bistro
  • Kleist Casino
  • Wunderbar

Es hängt von dem jeweiligen Gay-Hotel an der Nordseeküste ab, welche Zahlungsmethoden akzeptiert werden. In der Regel akzeptieren die meisten Hotels jedoch die gängigen Methoden wie Kredit- und Debitkarten (Visa, Mastercard, American Express), Barzahlung, EC-Karte, Überweisung und manchmal auch Kryptowährungen. Ich empfehle, sich vor der Buchung über die akzeptierten Zahlungsmethoden des Hotels zu informieren.

Beliebte Aktivitäten für Schwule und Lesben an der Nordsee sind Schwimmen im Meer, Sonnenbäder am Strand, romantische Strandspaziergänge sowie Radtouren auf dem Deich. Die Nordseeküste bietet zudem eine breite Palette an kulinarischen Erlebnissen, von Fisch- und Meeresfrüchtegerichten bis hin zu lokalen Spezialitäten.

In der Regel benötigt man die gleichen Dokumente, wie in jedem anderen Hotel auch:

  1. Personalausweis oder Reisepass, um die Identität des Gastes zu bestätigen.
  2. Kreditkarte oder andere Zahlungsmittel, um die Buchung zu bestätigen und eventuelle Kautionen oder Vorauszahlungen zu leisten.
  3. Eine Bestätigung des Buchungsprozesses oder eine Buchungsbestätigung von einer Online-Buchungsseite.

Ob Ostfriesland oder Nordfriesland, ob auf eine Insel oder auf dem Festland: Es gibt eine große Auswahl an gay-friendly Nordsee-Hotels. Vom Luxushotel auf Sylt bis zur einfachen Pension gibt es an der deutschen Nordseeküste für jeden Geldbeutel eine passende Unterkunft.