Gay friendly Hotels Usedom

Usedom ist das ideale Reiseziel für Gays, die ihren Urlaub gerne am Meer verbringen. Die Ostsee-Insel ist bekannt für ihre zu 70 Meter breiten Sandstrände. Leider gibt es keine reinen Gay-Hotels auf Usedom. Usedom ist aber trotzdem ein großartiger Zufluchtsort für schwule Reisende in Deutschland mit jeder Menge Sonne, Strand und Meer. Das Eiland bietet viele Möglichkeiten zum Radfahren und eignet sich hervorragend zum Erholen.

Gay friendly Hotels auf Usedom buchen

Ich habe dir eine Liste an gay-friendly Hotels auf Usedom zusammengestellt. Diese stilvollen Unterkünfte sind bei schwulen Urlaubern besonders beliebt(*):

  • Travel Charme Strandhotel (Bansin) – 4 Sterne Superior Hotel für einen unvergesslichen Urlaub direkt an der Ostsee.
  • SEETELHOTEL Strandhotel Atlantic (Bansin) – Direkt an der Strandpromenade des jüngsten Kaiserbades der Sonneninsel gelegen.
  • Strandhotel Bansiner Hof (Bansin) – 3-Sterne-Hotel mit Meerblick am weißen Sandstrand, umgeben von historischen Bädervillen.
  • Aparthotel Seeschlösschen (Zinnowitz) – Wahrhaft königlich residierst du in diesem 4-Sterne-Aparthotel nur 20 Meter vom Ostseestrand entfernt.
  • Hotel Asgard’s Meereswarte (Zinnowitz) – 4-Sterne-Apartmenthaus direkt an der Strandpromenade des Ostseebades.
  • Strandhotel Ahlbeck (Ahlbeck) – Gay-friendly Hotel an der Strandpromenade mit Wellnessbereich und dem höchstgelegenen Restaurant der Insel.
  • Das Ahlbeck Hotel & SPA (Ahlbeck) – 4-Sterne S-Wellnesshotel direkt hinter den Dünen, nur wenige Meter von der Promenade und dem Sandstrand der Ostsee entfernt.
  • Hotel Travel Charme Strandidyll (Heringsdorf) – Gehobenes Hotel, nur 5 Gehminuten von der Seebrücke Heringsdorf entfernt.

Tipps für schwule Urlauber auf Usedom

Freust du dich auf eine Auszeit von zu Hause? Dann solltest du auf jeden Fall die Insel Usedom in der Ostsee besuchen. Schwule Urlauber finden hier schöne Strände, gutes Essen und freundliche Einheimische, die LGBT-Touristen willkommen heißen.

Homosexuelle und bisexuelle Männer sollten Usedom am besten im Sommer zu besuchen, vor allem zwischen Mai und September. In dieser Zeit ist das Wetter am wärmsten. Gay Bars und LGBT Clubs gibt es auf Usedom leider nicht. Aber ein beliebter Gay-Treff auf Usedom ist der Grenzstrand in Ahlbeck: Der FKK-Strand befindet sich direkt an der Grenze zu Polen. Den schwulen Abschnitt findest du am vorletzten Dünenaufgang.

(*Hinweis: Dieser Artikel enthält Empfehlungslinks. Wenn du über diese Links eine Buchung tätigst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich der Preis jedoch nicht!)