Beste Gay Bars und Clubs auf Rhodos

Gay Bars Rhodos

Hier findest du alle Gay Bars und LGBT Clubs auf Rhodos. Die zu Griechenland gehörende Insel ist nicht nur wegen ihrer atemberaubenden Strände und historischen Sehenswürdigkeiten beliebt, sondern auch wegen ihres pulsierenden Nachtlebens. Auch wenn es hier keine ausgeprägte Gay-Szene wie auf Mykonos oder Ibiza gibt, so finden sich doch einige faszinierende Orte für schwule Urlauber.

Gay-Szene Rhodos

Das Herz des schwulen Nachtlebens auf Rhodos schlägt in der Inselhauptstadt. Hier, zwischen mittelalterlicher Architektur und engen Gassen, finden schwule Männer nach Sonnenuntergang ein pulsierendes Zentrum.

Die Stadt bietet eine Vielzahl an Bars und Clubs für jeden Geschmack – egal, ob man lieber einen Cocktail in einer ruhigen Bar genießen oder in einem Club bis in die frühen Morgenstunden tanzen möchte.

Gay Clubs auf Rhodos

Eine der Hauptattraktionen in Rhodos-Stadt ist der Reina Gay Bar Club (Geor. Mavrou 165, Rodos 851 00). Erst 2023 eröffnet, ist diese Location der einzige echte Schwulenclub auf der Insel.

Mit seiner modernen Einrichtung, der Klimaanlage im Inneren und dem Raucherbereich im Freien bietet der Club eine gemütliche und einladende Atmosphäre.

Die Barkeeper sind bekannt für ihre Kreativität und ihr Geschick bei der Zubereitung von Cocktails – von klassischen Mischungen bis hin zu einzigartigen Kreationen ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Gay Bars auf Rhodos

Ein weiterer beliebter Treffpunkt für Gays, andere LGBTs und ihre Freunde ist die Senses Music Bar (Sofokleous 7, Rodos 851 00). Die schwulenfreundliche Bar liegt nur wenige Gehminuten vom berühmten Hippokrates-Platz entfernt in einer schmalen Gasse mitten in der Altstadt. Sie ist der perfekte Ort für ein entspanntes Kennenlernen und geselliges Beisammensein.

Die Senses Music Bar ist nicht nur für ihren täglichen Barbetrieb bekannt, sondern auch für ihre vielfältigen Veranstaltungen wie Karaoke, Mottopartys und die beliebten Retro Nights.

Fazit

Insgesamt bietet Rhodos eine charmante Mischung aus traditioneller griechischer Kultur und einer lebendigen, einladenden Atmosphäre für LGBTQ+-Reisende.

Obwohl es auf der Insel keine große Gay-Szene gibt, sind die vorhandenen Einrichtungen herzlich und offen. Das macht Rhodos zu einem wunderbaren Reiseziel für die LGBTQ+-Community im Mittelmeer.

Posted by

Mario

Hallo, mein Name ist Mario. Ich wohne in Minden (Nordrhein-Westfalen) und bin ein schwuler Reiseblogger. Mit dieser Seite möchte ich versuchen, das Reisen für LGBTQ+-Personen einfacher zu machen. Dazu stelle ich dir die besten Gay Hotels weltweit vor. Außerdem berichte ich im Blog von meinen eigenen Reiseerfahrungen und verrate dir hilfreiche Tipps zum Thema Gay-Reisen. Ich hoffe, meine Leser zu inspirieren, aufzuklären, Sicherheit zu fördern und mehr queere Menschen zum Reisen zu bewegen! Suchst du nach einer Unterkunft oder Aktivitäten für deine nächste Gayreise? Schaue dir doch mal meine Top-Reisetipps für Gays über die Navigation rechts oben (Desktop-Version) an.

Vielleicht interessiert dich auch…