Gran Canaria: Gay Sex-Cruising-Fetisch-Clubs

Gran Canaria Gay Sex & Cruising Clubs

Neben gewöhnlichen Gay Bars, in denen in gemütlichen Korbstühlen sitzt und einen leckeren Cocktail trinkt, gibt es auf Gran Canaria auch zahlreiche Cruising Bars und Sex Clubs. Hier geht es für schwule Männer nur um das Eine!

Schwule Sex-Cruising-Fetisch-Clubs auf Gran Canaria

Die meisten Cruising Bars sowie und Sex- und Fetisch-Clubs auf Gran Canaria befinden sich im Yumbo Centrum. In den vergangenen Jahren haben jedoch auch an anderen Orten in Playa del Inglés neue Locations eröffnet, in denen die schönste Nebensache der Welt im Mittelpunkt steht

Mein Tipp: Gay Hotels auf Gran Canaria buchen!

Construction Bar

Das Construction befindet sich im Yumbo Centrum. Der Laden ist eine Mischung aus Gay Club und Bar. Im Außenbereichen heizen DJs und Gogo-Tänzer die Stimmung der Gäste an. Drinnen gibt es einen großen Cruisingbereich. Der Eintritt ist sogar kostenlos, einen Dresscode gibt es ebenfalls nicht. Wenn Du einfach mal schnuppern willst, wie es in einem Gay Sex Club auf Gran Canaria zugeht, ist das Construction genau die richtige Adresse.

Bunker Bar

Direkt gegenüber vom Construction befindet sich die Bunker Bar. Hier musst du jedoch Eintritt bezahlen (als ich das letzte Mal dort war, betrug das Eintrittsgeld 10 Euro). Hinter der Kasse führt eine Wendeltreppe hinab in eine nur spärlich beleuchtete Kellerbar hinab. Untermalt von treibenden Technorhythmen erwartet dich hier die härtere sexuelle Gangart: Es gibt jeden Menge Kabinen und dunkle Nischen mit Glory Holes, Sling-Räume, Liegeflächen, Käfige (mit Hundenapf!), eine Badepasse für Pissspiele und vieles mehr.

Eines gibt es im Bunker jedoch nicht: Einen Dresscode! Das Publikum in diesem schwulen Sex Club auf Gran Canaria ist daher bunt gemischt!

Cruise Bar

Hier ist der Name Programm: In dieser ziemlichen großen und dunklen Cruising Bar auf der ersten Etage des Yumbo Centrums tropft der Schweiß von der Decke. Wie in den meisten Gay Sex Clubs auf Gran Canaria findest Du auch hier zahlreiche Kabinen, Slings, Glory Holes und Darkrooms.

Auch in diesem Cruising Club gibt es keinen Dresscode. Die Männer sind daher auch hier bunt gemischt.

The Hole Cruising Bar & The Zone Fetish Terrace

Der großräumiger Cruising Club über zwei Ebenen wurde erst im Jahr 2018 eröffnet. Die Location befindet sich im Hotel Jardin del Sol und ist ungefähr fünf Minuten zu Fuß vom Yumbo Centrum entfernt.

Laut eigener Angabe ist THE HOLE mit einer Fläche von 300 m² die größte schwule Sex-Cruising-Fetisch-Bar in Maspalomas. Zur Ausstattung gehören eine Bar, Slings, abschließbare Kabinen, mehrere Bereiche zum Ansehen von Pornofilmen, Darkrooms, Betten, Glory Holes, ein belüfteter Raucherbereich im Inneren, zahlreiche Toiletten, „Nassbereich“, Schließfächer sowie eine Klimaanlage.

Adresse:
Av. de Gran Canaria 24
C.C. Jardín del Sol

Zoo Men’s Bar

Dieser Sex Club für schwule Männer befindet sich an der Av. de Tirajana, sozusagen die Hauptstraße von Playa del Inglés. Die Location ist nur wenige Gehminuten vom Yumbo entfernt und eine der bestbesuchten Cruisingbars auf Gran Canaria. Am Wochenende tummeln sich hier auch viele einheimische Kerle.

Dresscode: nackt, Underwear und Fetisch. Gemischtes Alter.

Adresse:
Av. de Tirajana, 17

Reds Club

Direkt neben dem Zoo – und zwar im Hotel Barbados – befindet sich eine weitere Gay Sex Bar: Der Reds Club. Dieser schwule Sex-Club ist zwar etwas kleiner als die Locations nebenan, doch das Personal des Reds gilt als freundlicher. Gleitmittel und Kondome werden den Gästen kostenlos zur Verfügung gestellt.

Wochenprogramm mit Dresscodes (Underwear, Fetisch, nackt).

Adresse:
Hotel Barbados II
Av. de Tirajana, 17

Vielleicht interessiert dich auch…