Schwuler Strand in Playa del Ingles

Gran Canaria schwuler Strand

Der Gay-Beach auf Gran Canaria ist einer der berühmtesten Schwulenstrände weltweit. An dem Strand in Playa del Ingles treffen sich schwule Männer aus ganz Europa. Hier kannst Du unter gleichgesinnten Kerlen in der Sonne liegen, nackt im Meer baden und natürlich hemmungslos Flirten.

Gay-Beach in Playa del Ingles

Der schwule Strand in Playa del Ingles ist ein Abschnitt der etwa sieben Kilometer langen Playa de Maspalomas. Dieser Mega-Strand verläuft direkt an der Südspitz von Gran Canaria rings um die Dünen von Maspalomas. Der Gay Beach liegt etwa in der Mitte des Strandes beim Chiringuito (Strandbüdchen) Nr. 7. Diesen kleinen Kiosk erkennst Du an der Regenbogenflagge auf dem Dach.

Hier buchen: Die besten Gay-Hotels auf Gran Canaria!

An diesem Strandabschnitt liegen das ganze Jahr über Hunderte schwule Männern im Sand oder auf den Sonnenliegen (diese können gegen eine kleine Gebühr gemietet werden).

Wo liegt der schwule Strand auf Gran Canaria?

Der Gay Beach in Playa del Ingles kann nur zu Fuß erreicht werden. Es führt keine Straße zu diesem Strand. Wenn Du ein Hotel in Playa del Ingles gebucht hast, führt der kürzeste Weg zum schwulen Strand quer durch die Dünen. Der Eingang zur Dünenlandschaft befindet sich am Hotel Riu Palace ganz im Süden von Playa del Ingles. Von dort folgst Du am besten der Karawane von schwulen Männer bis zum Atlantischen Ozean.

Gay Beach in Playa del Ingles
Der Weg zum Gay Beach in Playa del Ingles

Falls sich deine Unterkunft auf der Ostseite von Playa del Ingles befindet, folgst Du einfach nur dem Strandverlauf? Nach einem etwa 4 km langem Spazierganz direkt am Meer entlang, erreichst Du schließlichg den Kiosk Nummer 7.

Falls dein Hotel in Meloneras, Campo de Golf oder Campo Internacional liegt, begibst Du Dich zu Fuß oder per Taxi zum Faro de Maspalomas (der Leuchtturm!). Von dort aus gehst Du etwa zwei Kilometer am Meer entlang in Richtung Westen. Dieser Weg zum schwulen Strand ist der Kürzeste und am wenigsten anstrengend.

Der schwule Strand in Playa del Ingles ist tagsüber der beliebteste Treffpunkt für Gays auf Gran Canaria. Du solltest jedoch beachten, dass es an diesem Strandabschnitt bis auf den kleinen Kiosk und ein Plumpsklo keine Infrastruktur gibt. Du solltest daher ausreichend Getränke, ein paar Snacks, Sonnencreme und Kondome einpacken. Der Rückweg zum Hotel ist sehr lang. Falls Du etwas vergessen hast, dauert der Weg zurück sicherlich eine Stunde oder mehr.